Dienstleistungen: Lohnschnitt, Lohnhobelung, Lohntrocknung, Lohnimprägnierung, Lohnentrindung

Wir sind DER Spezialist in Sachen Lohnschnitt!


- Lohnschnitt
- Lohnhobelung
- Lohntrocknung
- Lohnimprägnierung
- Lohnentrindung

 
Da in unserem Haus bereits 600 Jahre Lohnschnitt gemacht wird und wir dadurch auch groß geworden sind, kennen wir alle Sorgen und Wünsche der Waldbesitzer und sind genau die richtige Adresse, wenn es um Ihren Lohnschnitt geht! Unsere langjährige Erfahrung, kombiniert mit modernsten Holzbearbeitungsmaschinen, macht uns zum besten Partner in diesem Segment. Sie können sich selbst davon überzeugen und beim Bearbeiten Ihres Holzes einfach zusehen!
 
Falls Sie wenig Erfahrung mit der Ausformung des Rundholzes haben, erstellen wir Ihnen gerne eine Ausformliste. Darüber hinaus erstellen wir auch eine Wirtschaftlichkeitsrechnung, die klar aufzeigt, welche Kosten der Zukauf des Holzes sowie der Lohnschnitt verursachen.

Beispiel einer Wirtschaftlichkeitsrechnung
 
Wir bearbeiten Ihr Rundholz unter Berücksichtigung der maximalen Ausnutzung jedes einzelnen Stammes und das zu einem Top-Preis!
Unser günstiges Lohnschnittaktionspaket beinhaltet das Entrinden, Sägen, Auftrennen und Besäumen Ihres Holzes.
 
 
Auf Wunsch können wir Ihr Holz auch gleich sauber und fachgerecht stapeln und/oder Sie können das sauber geschnittene Holz auch kostenlos bei uns in einer eigens dafür errichteten Halle abbinden!
Es stehen auch Stapler zur Verfügung.
 
Bei Bedarf übernehmen wir auch gerne die Weiterverarbeitung wie Hobeln, Trocknen oder Tauchimprägnierung für Sie. Es stehen auch Stapler zur Verfügung.
Es stehen auch Stapler zur Verfügung.
 
Um Ihnen lästige Sorgen mit dem Transport des Holzes zu ersparen, übernehmen wir auch gerne den Abtransport der Stämme sowie das Zustellen der fertigen Schnittware für Sie.
 
Bei kleinen Mengen (bis 20 fm) besteht nach terminlicher Vereinbarung die Möglichkeit, beim Schneiden zuzusehen und das fertige Schnittholz nach kurzer Zeit gleich wieder mitzunehmen.

Geben Sie Ihr Holz in professionelle Hände!
 
Lohnhobelung
Selbstverständlich können Sie auch Ihr eigenes Schnittholz bei uns veredeln lassen. Mit unseren Hochleistungshobelanlagen verarbeiten wir Ihr Holz innerhalb kürzester Zeit in sichtbare Kanthölzer, Deckentram, Terrassendielen, Nut-Federbretter, Fußböden und vieles mehr.
 
Lohntrocknung
Wenn Sie Ihr Schnittholz vor Pilzen und Bläue schützen oder es sehr rasch verarbeiten möchten, ist eine technische Holztrocknung die beste Lösung. Eine künstliche Trocknung des Holzes auf unter 18% Holzfeuchtigkeit bringt enorme Vorteile:
  1. Das Holz ist geschützt vor Bläue und Pilzen
  2. Das Holz arbeitet kaum noch bzw. das Quell- und Schwindverhalten wird auf ein Minimum reduziert
  3. Das Holz wiegt nur mehr einen Bruchteil des Gewichtes, welches es nach dem Schneiden hatte und ist dadurch einfacher zu manipulieren
  4. Das Holz lässt sich besser weiterverarbeiten, z.B. Hobeln, Abbinden, Streichen, Verleimen.
 
Lohnimprägnierung
Um Ihr Holz nachhaltig vor Insektenbefall, Pilzen und anderen Holzschädlingen zu schützen, besteht die Möglichkeit einer Tauchimprägnierung. Dabei wird das Schnittholz mehrere Stunden in eine chemische Lösung getränkt, was einen späteren Schädlingsbefall verhindert.
 
Lohnentrindung
Seit einigen Jahren ist der Trend, ganze Rundholzstämme zu verbauen, immer stärker erkennbar. Da sich die meisten Holzschädlinge unter der Rinde (Borke) der Stämme einnisten können, ist es notwendig, die verarbeitenden Stämme zu entrinden. Mit unseren beiden Entrindungsanlagen ist es möglich, die Stämme vollständig zu entrinden und darüber hinaus abholzige Stämme in eine zylindrische Form zu fräsen.
 
Hochbeet